Derzeit werden folgende Motoren voll unterstützt:

(Ihr Motor ist nicht gelistet? Fragen Sie bei uns an, wir werden schnell auch Ihren Motor unterstützen können)

E-Serie:

  • N43
  • N52
  • N53
  • N54
  • N55
  • N62
  • S65
  • S85
  • Alpina B5
  • M47
  • M57
  • N47
  • N57
  • M54
  • S63

F-Serie:

  • N13
  • N20
  • N55
  • S55
  • B58
  • N47

Die Funktionen / Anzeigen / Optionen im Gesamten:


(Je nach Motorisierung variieren die Funktionen)

  • Automatische / Manuelle Helligkeitssteuerung
  • Vollgraphisches Touch-Display mit 65536 Farben
  • Bootbild frei veränderbar
  • OBD2-Blocker Funktion (nur über frei wählbaren Code entsperrbar!)
  • Diagnose (OBD2) freigeben über Sperrfunktion des DataDisplays
  • Farbsetup frei einstellbar (ab wann z.B. Öltemperatur Rot, Gelb und Grün angezeigt wird)
  • Drehmoment Abgleich (sollte der echte Wert nicht dem in der Motorsteuerung entsprechen)
  • Motor-Fehlerspeicher lesen und löschen
  • Schaltblitz einstellbar (Anzeige über Bild auf dem DataDisplay und/oder Blinker im Instrumentenkombi)
  • Speichern / Zurücksetzen der Maximalwerte
  • Speichern und starten mit der letzten Seite
  • Delete - R (F-Serie unterdrücken der KAT-Warnung)
  • Drehmoment
  • Leistung
  • Geschwindigkeit (Abgleich über GPS Möglich somit Zeitmessungen sehr sehr genau)
  • Wassertemperatur
  • Öltemperatur
  • Getriebetemperatur (Bei allen Fahrzeugen mit Automat oder DKG - E-Serie und F-Serie!)
  • Batteriespannung
  • Ladedruck (Ist-Wert)
  • Ladedruck (Soll-Wert)
  • Ladedrucksteller Position (Wastegate-Position)
  • Ladelufttemperatur (IAT)
  • Luftmasse
  • Zündwinkel
  • Einspritzzeit
  • Lambdawert
  • Raildruck
  • Benzindruck
  • Abgastemperatur (errechnet)
  • Öldruck (F-Serie oder E-Serie mit externen Sensor)
  • DPF Differenzdruck
  • Druck vor DPF
  • Rußmasse DPF
  • Ölasche DPF
  • Gefahrene Strecke seit der letzten erfolgreichen Regeneration DPF
  • Zeitmessungen 0-100 (mit Schaltzeit-Anzeige bei Handschaltung)
  • Zeitmessungen 100-200 (mit Schaltzeit-Anzeige bei Handschaltung)
  • Zeitmessungen 1/4 Mile (inkl. Anzeige durchschnittlicher Beschleunigung) (mit Schaltzeit-Anzeige bei Handschaltung)
  • Zeitmessungen 1/2 Mile (inkl. Anzeige durchschnittlicher Beschleunigung) (mit Schaltzeit-Anzeige bei Handschaltung)
  • Zeitmessungen 1/8 Mile (inkl. Anzeige durchschnittlicher Beschleunigung) (mit Schaltzeit-Anzeige bei Handschaltung)
  • Frei wählbare Geschwindigkeits- bzw. Zeitmessung.
  • Rundenzeit (Anzeige Distanz und Zeit) (mit Schaltzeit-Anzeige bei Handschaltung)
  • G-Kraftanzeige
  • Soundtuning schalten („Knallen/Blubbern“ - F-Serie Funktion)
  • Active Sound Design schalten (Motor-Ton aus den Lautsprechern - F-Serie Funktion)
  • Auspuffklappe Steuern (Auch über Lenkradtasten)
  • Tachonadeln ausschlagen lassen mit Zündung an
  • Optional anschließbare Sensoren (Öltemperatur, Öldruck, Abgastemperatur, ...)
  • Dashboard mit 8 frei wählbaren Werten (Wasser- und Öltemperatur fest oben)
  • DSC/DTC mit dem Starten des Fahrzeugs auf Wunsch schaltbar (E-Serie Funktion)
  • Relais-Ansteuerung: Es können 4 Relais angesteuert werden womit man Pumpen, Einspritzungen usw. steuern kann
  • Kompensierung skalierter Maps bei N54 Motoren (Ladedruck > 1.5 Bar)
  • Umschalten der Sprache und Einheiten (Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Niederländisch, auf Wunsch weitere, Einheiten wie Bar-PSI, PS-KW, Lambda-AFR, °C-°F, usw…)
  • Speichern der letzten 4 Zeiten (aller Zeitmessungen)
  • Bis zu 4 frei wählbare Parameter um diese in einem Lauf-Diagram anzeigen zu lassen
  • Frei wählbare Werte die als Wert und Balkenanzeige dargestellt werden (Bis zu 3 Stück)
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Funktionen und Styles.
  • Ein frei wählbarer Wert der über das ganze Display angezeigt wird
  • "Safe-Mode" die OBD2 Dose ist freigegeben und es werden trotzdem Wasser-, Öl- und Getriebetemperatur sowie Boardspannung angezeigt
  • 2 frei definierbare "Limits" mit denen 3 Werte unterschiedlich verknüpft werden können. Kombinierbar mit der Relais-Erweiterung und große Warnung auf dem Display bei erreichen der Limits